Navigation

Mitglieder Online

· Gäste Online: 1

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 471

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Lies zuerst unter FAQ.
Danach Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern sende eine email an:
ldegen@gymnasium-hettstedt.de.

AG - Keyboard

AG Keyboard

letzte Aktualisierung 23.10.2016

Immer wieder dienstags . . .
Wer an einem Dienstag in der 6. Stunde am Musikraum 3.08 vorbeikommt, kann dort seltsame Dinge hören. Da erklingen die verschiedensten Klangfarben durcheinander; Schlagzeuggetrommel, Flötentöne, Streichersounds, Trompeten, selbst Synthi-Klänge und vieles andere. Aber nach ein paar Minuten ordnet sich das Durcheinander und wird zu einem harmonischen Musikstück: hier findet die wöchentliche Probe der Keyboard-AG unseres Gymnasiums statt. Sechs bis acht Schüler, zur Zeit kommen sie aus der Klassenstufe 7, treffen sich dort regelmäßig unter der Anleitung des erfahrenen Keyboardlehrers Roland Müller, um gemeinsam neue Stücke einzuüben. Manche von ihnen sind bereits seit der 5. Klasse dabei und haben inzwischen viel hinzugelernt. Wer sich für die Teilnahme an dieser AG entscheidet, muss nicht unbedingt schon Erfahrung mit Tasteninstrumenten mitbringen. Zwar sind Schüler mit Vorkenntnissen natürlich gern gesehen, es reicht aber anfangs zunächst das Interesse am Entdecken der vielfältigen unterschiedlichen Sounds und eine ordentliche Portion Neugier, sich und seine Fähigkeiten auszuprobieren. Auf den Schüler-Keyboards, die hier kostenlos genutzt werden können, bekommt jeder seine Aufgabe nach seinen Fähigkeiten zugeteilt: einen einfachen Schlagzeug-Rhythmus kann bereits ein Anfänger nach kurzer Zeit auf den Tasten spielen. Kaum schwerer ist es mit einer simplen Basslinie oder einer kleinen Nebenmelodie. Erfahrenere Spieler übernehmen die Melodie oder Begleitakkorde, so dass es oft schon nach wenigen Übungsstunden wie eine Band oder ein kleines Orchester klingt. Und manchmal versammelt Herr Müller seine jungen Musiker einfach um das Klavier, um ihnen die neuesten Stücke vorzuspielen - gemeinsam wird dann entschieden, was man als Nächstes probieren könnte. So haben bereits seit mehr als zehn Jahren immer wieder Schüler den Spaß: an den Tasten für sich entdeckt. Und so mancher ist der Musik treu geblieben und hat später zum Einzelunterricht auf Klavier oder Keyboard gewechselt.
 
       
 

 
       
 

nach oben

Seitenaufbau in 0.04 Sekunden
983,292 eindeutige Besuche